Makarska [ˈmakarska] (italienisch Macarsca) ist eine Küstenstadt in Kroatien.

Die Stadt liegt in der historischen Region Dalmatien, an der kroatischen Adria im Zentrum der Makarska Riviera. Sie ist auch der Zweitsitz der katholischen Erzdiözese Split-Makarska.

Makarska hat 13.834 Einwohner, von denen die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung mit 95,43 % Kroaten sind (Volkszählung 2011).

Nordöstlich des Ortes ragt das Biokovo-Massiv mit dem höchsten Gipfel, dem Sveti Jure, über 1.767 m auf.

Die Stadt ist landseitig über die Jadranska Magistrala und seit Ende 2008 über die kroatische Autobahn A1 erreichbar.

[Quelle: Wikipedia]

[Wikimedia Commons, das freie Medienarchiv]

[Youtube-Suche Makarska Kroatien]

Kommentare sind geschlossen.